Fachforen


Session I

Verwaltung I:
Online-Portale – Die Gesichter der Verwaltung zu Bürgern und Unternehmen im 4.0-Zeitalter

Moderation und Impuls:
Marco Brunzel, Leiter Digitalisierung und E-Government, Metropolregion Rhein-Neckar
Referenten:
Stephan Jaud, Leiter des Referats E-Government, Ministerium für Inneres,
Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Prof. Dr. Jörn von Lucke, Direktor des Lehrstuhls für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik,
Zeppelin Universität Friedrichshafen
Karsten Krumm, Digitale Strategie & IT-Governance, Personal- und Organisationsamt Stadt Konstanz
Rüdiger Czieschla, Stabsstelle IT-Business-Architektur, Stadt Freiburg
Liliana Sendler-Kortenkamp, Referentin für Prozessmanagement, Duale Hochschule Baden-Württemberg

Kommunen I:
Smart and Open City – mit gutem Beispiel voran

Moderation und Impuls:
Gudrun Heute-Bluhm, Oberbürgermeisterin a. D., Geschäftsführendes Vorstandsmitglied,
Städtetag Baden-Württemberg
Referenten:
Dr. Nicolas Sonder, Rechtsanwalt und Senior Manager, KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft
Oliver Rack, Stadt Heidelberg
Prof. Dr. Robert Müller-Török, Professor für E-Government,
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
Bernd Simon, Director Business Development Public Services, SAP

Digitalisierung I:
Cybersicherheit – Risiken im Griff behalten

Moderation und Impuls:
Reinhard Tencz, Stabsstelle für Digitalisierung, Ministerium für Inneres,
Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Referenten:
Moritz Huber, Stabsstelle für Digitalisierung, Ministerium für Inneres,
Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Jochen Wellhäußer, Chief Information Security Officer (CISO) der Landesverwaltung Baden-Württemberg
Dr. Markus Schumacher, Geschäftsführer und SAP-Sicherheitsexperte, Virtual Forge
Robert Kamrau, Director Europe North – EUNO, Alcatel-Lucent-Enterprise
Carsten Kestermann, Senior Manager EU Public Policy, Amazon Web Services

Management I:
VUCA und der öffentliche Sektor – Wie wir den digitalen Wandel gestalten
(Partnerforum Digitalakademie Baden-Württemberg)

Moderation:
Frank Ulmer, Kommunikationsbüro Ulmer
Referenten:
Dr. Jutta Lang, Generalsekretärin Führungsakademie BW
Steffen Braun, Mitglied Direktorium, Fraunhofer IAO
Bertil Kilian, ITEOS AöR
Jan Tiessen, Senior-Projektleiter im Bereich Organisation & Umsetzungsberatung, Prognos AG
Priv.-Doz. Dr. Markus Reiners, Stabsstelle für Digitalisierung, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg

Session II

Verwaltung II:
Digitale Verwaltung Ende-zu-Ende gedacht … und umgesetzt

Moderation und Impuls:
Prof. Dr. Birgit Schenk, Professorin für Verwaltungsmanagement/E-Government,
Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
Referenten:
Dr. Daniela Oellers, Leiterin der Stabsstelle “Projekt Landeseinheitliche E-Akte”,
Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Stefan Rauner, Bereichsleiter Produkte und Märkte, Governikus
Gerhard Rempp, Senior Manager, KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Christoph Sprich, Absolvent der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, Landratsamt Tübingen

Kommunen II:
„Smarte“ Digitalisierung in Gemeinden und Regionen

Moderation und Impuls:
Marco Brunzel, Leiter Digitalisierung und E-Government, Metropolregion Rhein-Neckar
Referenten:
Dr. Christian Bartelt, Institute for Enterprise Systems, Universität Mannheim
Sebastian Almer, DUALITY Beratungs-GmbH
Stefan Kondmann, 1&1 Versatel
Boris Schmitt, Verband Region Rhein-Neckar (VRRN)

Digitalisierung II:
IT-Konsolidierung bei Staat und Kommunen

Moderation und Impuls:
Prof. Dr. Peter Parycek, Leiter des Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT)
Referenten:
Christian Leinert, Präsident IT Baden-Württemberg (BITBW)
William Schmitt, Vorstandsvorsitzender, ITEOS AöR
Ansgar Kückes, Chief Architect Public Sector, Red Hat
Jürgen Breithaupt, Senior Solutions Consultant, T-Systems International
Michael Seipel, Partner bei Cassini Consulting

Innovation I:
So bleibt der Bürger bei der Stadt! – Mit der richtigen kommunalen Plattform eigene und privatwirtschaftliche Dienstleistungen bündeln und zentral bereitstellen

Referenten:
Stefan Walter, msg Systems
Thema: „Die kommunale Digitalplattform DIPKO – Wie mit Open Innovation neue kommunale Angebote generiert werden können“
Axel Drengwitz, msg Systems
Thema: „Innovativ durch Agilität – Wie sich Organisationen anpassen können, um am Ball zu bleiben“
Tobias Frevel, Die Energieforen
Thema: „Disruptive Auswirkungen auf Stadtwerke – Was wir mit einer kommunalen Digitalplattform machen wollen!“