Programm


Baden-Württemberg 4.0
03. Juli 2018


08:00 Registrierung, Begrüßungskaffee
08:50 Begrüßung und Einführung in die Themen der Veranstaltung
• R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber des Behörden Spiegel
• Guido Gehrt, Gesamtmoderation, Leiter der Bonner Redaktion des Behörden Spiegel
09:00 Ein Jahr Digitalisierungsstrategie digital@bw
• Stefan Krebs, Chief Information Officer / Chief Digital Officer der Landesregierung Baden-Württemberg
09:30 Innovation organisieren
• Jürgen Fritsche, Geschäftsleitung Public Sector msg systems ag
09:50 Kaffeepause
10:15 Die Digitale Zukunftskommune – Best Practices der Gewinner des Ideenwettbewerbs
• Moderation: Dr. Natalia Jaekel, Leiterin der Stabsstelle für Digitalisierung, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
11:15 Kaffeepause
11:30 Fachforen Session I

Verwaltung I:
Online-Portale – Die Gesichter der Verwaltung zu Bürgern und Unternehmen im 4.0-Zeitalter
Kommunen I:
Smart City – mit gutem Beispiel voran
Digitalisierung I:
Cybersicherheit – Risiken im Griff behalten
Management I:
Welche Innovation braucht man für Verwaltungs-Digitalisierung?
13:00 Mittagspause
14:00 Fachforen Session II

Verwaltung II:
Digitale Verwaltung Ende-zu-Ende gedacht … und umgesetzt
Kommunen II:
„Smarte“ Digitalisierung in Gemeinden und Regionen
Digitalisierung II:
IT-Konsolidierung bei Staat und Kommunen
Management II:
Digital Leadership – Führungsstrukturen in der digitalen Welt
15:30 Kaffeepause
15:45 Digitalisierung von Staat und Verwaltung
• N.N., Wirtschaft
16:05 Die Umsetzung von Digitalisierungsstrategien – Was sind die Erfolgsfaktoren? Welche Hürden sind zu nehmen? – Erfahrungen aus der Praxis (offene Diskussionsrunde mit dem Publikum)

Moderation:
• Guido Gehrt, Leiter der Bonner Redaktion des Behörden Spiegel
Referenten:
• Stefan Krebs, Chief Information Officer / Chief Digital Officer der Landesregierung Baden-Württemberg
• Dr. Christine Brockmann, Geschäftsführerin der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH

17:00 Ende des Programms, Beer Call